Security Awareness Training: Verbessern Sie Ihre Sicherheit

Ab sofort bieten die Experten der DMoove Trainingseinheiten zum Thema Security Awarness an, um Unternehmen, egal welcher Größe und welchen Genres, auf aktuelle Gefahren im Zusammenhang mit der Nutzung digitaler Services, vor Phishing, Malware, Bedrohungen durch direkte Angriffe oder Datendiebstahl hinzuweisen und davor zu schützen.

Zusätzlich geht es darum, die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter für mögliche Risiken zu schärfen. Was Viele nicht wissen: Allein durch unbedacht geöffnete Emails oder einen Link auf eine gefälschte Seite können erhebliche Schäden für das Unternehmen entstehen.

Vor allem bei sogenannten „Spearfishing“-Angriffen auf spezifische Mitarbeiter mit häufig gut recherchierten Hintergrundinformationen kann es schnell zu Identitätsdiebstahl oder einem Sicherheitsvorfall kommen.

Das Security Awarness Training lenkt daher den Blick auf praxisbezogene Lösungsvorschläge, um aktuelle Risiken schon mit einfachsten Mitteln zu erkennen und zu vermeiden.

Unsere Seminare richten sich auch an Mitarbeiter, die nur rudimentär über Vorkenntnisse im Bereich Cyber Security verfügen. Das Training ist für Teamkollegen sämtlicher Abteilungen geeignet.

Inhalte sind unter anderem:

  • Generelle Themeneinführung „Cyber Security“
  • Aktuelle Fallbespiele zu diversen Angriffen
  • Darstellung unternehmensspezifischer Risiken anhand von Infrastruktur, bestehender Sicherheitslösungen und -policies
  • Praktische Übungen zum Erkennen von z.B. Phishing-Versuchen
  • Angewandte Möglichkeiten zur Abwehr von Sicherheitsvorfällen (Mitarbeiterbezogen/ Abteilungsbezogen/ Roadwarrior/ Homeoffice/ etc.)

New call-to-action